Datum / Zeit:

Samstag 13.04.19 / 10:00 - 14:00 Uhr



Kategorien


Das erste Jux-Turnier des Jahres:

Spielform:

Shanghai-Vierer

Der Shanghai-Vierer ist eine Variante des „Vierer mit Auswahldrive“. Es handelt sich um einen Teamwettbewerb.

Jedes Team besteht aus zwei Spielern oder Spielerinnen – auch gemischte Teams sind erlaubt. Jeder Partner schlägt mit seinem eigenen Ball ab. Nachdem die beiden Bälle im Spiel sind, wird entschieden, mit welchem Ball weiter gespielt und abwechselnd von den Partnern geschlagen wird bis er eingelocht ist. Die Entscheidung welcher der beiden Bälle weiter gespielt wird, trifft das gegnerische Team. Das gegnerische Team wird natürlich in der Regel den schlechtesten der beiden Drives auswählen.

Zur Ermittlung der Spielvorgabe des Teams werden die Spielvorgaben der beiden Spieler addiert und durch zwei geteilt. Halbe Punkte werden aufgerundet. Beispiel: Für das Team mit Spieler 1 (Spielvorgabe 27) und Spieler 2 (Spielvorgabe 30) ergibt sich eine Team-Spielvorgabe von 27 + 30 = 57/2 = 28,5 (rechnerisch). Das Ergebnis wird auf 29 gerundet.

 

Gastspieler/ Freunde auch ohne Handicap können teilnehmen. Sie können zusammen in einem Flight spielen!

Buchung


Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.