Hessenliga Bad Wildungen 2019

7. Hessenliga A (Nord) Klassenerhalt gesichert!

Am 21./22. September fanden die Hessenliga Spiele 2019 statt.
Unsere Mannschaft, vertreten durch Sebastian Arnold, Norbert und Edeltraud Kaiser, Peter Kuhl, Karsten Neumann, Ralf Sauer,  Harald Schäfer, Stefan und Bärbel Wern sowie Angela Zweiböhmer, spielten am Wochenende  bei herrlichstem Sonnenschein.
Der erste Gegner war die Mannschaft Edersee Golf des GC Waldeck. Dieses Halbfinal-Spiel konnte unsere Mannschaft souverän für sich gewinnen, mit einem Ergebnis von 10,5 zu 1,5,  und somit bereits am ersten Spieltag den Klassenerhalt sichern.
Am zweiten Tag musste man dann gegen die noch junge, sehr ehrgeizige Mannschaft vom GC Fulda ran, die bereits am Samstag durch ein Stechen gegen den Gegner vom GC Lauterbach einen Sieg einholte.
Das Endergebnis mit 11,5 zu 0,5 zeigt einen deutlichen Sieg des Gegners an, wobei man nicht sieht, wie gut unsere Mannschaft tatsächlich drauf war, denn an den einzelnen Löchern waren die Ergebnisse oftmals knapper, als das Gesamtergebnis.
doch leider hat es am ende nicht zum Aufstieg gereicht gegen die überwiegend Single-Handicaper aus Fulda.
Wir gratulieren unserer Mannschaft trotzdem zum super zweiten Platz der 7. Hessenliga A (Nord) und wünschen Ihnen Weiterhin viel Erfolg.
Auch unserer Spielführerin, Bärbel Wern, ein herzliches Dankeschön, für die Tolle Organisation!

 

Hier ein paar Eindrücke von Bad Wildungen: